Langzeitpflege und -betreuung: Skandinavien macht es vor

Studie von Cornelia Heintze

Die Politikwissenschafterin Cornelia Heintze hat im Auftrag des Denknetz und des VPOD eine Expertise erstellt, in der verschiedene europäische Systeme der Langzeitpflege und -betreuung vergleichend untersucht werden. Schwerpunkt bilden die skandinavischen Länder, die Schweiz und Deutschland. Der Titel der... weiterlesen

Denknetz-Vorschlag: Solidarische BVG-Betagtenrente

Working Paper der Denknetz-Fachgruppe Politische Ökonomie

Der bundesrätliche Vorschlag zur Neuregelung der Altersvorsorge führt zu einem weiteren Ausbau des fragwürdigen Kapitaldeckungsverfahrens. Die Denknetz-Fachgruppe Politische Ökonomie lanciert mit einem Working Paper ein alternatives Modell: Innerhalb des BVG soll für Renten ab... weiterlesen

Nationalbankpolitk und Frankenkurs

Diskussionspapier von Hans Baumann und Roland Herzog

Am 15.1.15 hat die Nationalbank die die Frankenkurs-Untergrenze von Fr. 1.20 fallen lassen. Zwei Monate später haben sich die Nebel gelichtet. Hans Baumann und Roland Herzog erörtern in einem Denknetz-Diskussionsbeitrag die aktuellen Fragen der Währungspolitik. Der Entscheid der... weiterlesen

Den Kapitalismus retten?

Beat Ringger zum Diktum von Janis Varoufakis

In der WOZ vom 26.2.15 konstatiert Yves Wegelin treffend den „schwindenden Wert des
Kapitals“, und der neue griechische Finanzminister Janis Varoufakis bekennt sich dazu, den
Kapitalismus retten zu wollen. Wie passt das eine zum anderen? Kann, soll die Linke das
Kapital vor... weiterlesen

Unternehmenssteuerreform III (USR III)

Gewinnsteuersenkungen sind Gift für die Schweiz

Die Arbeitsgemeinschaft für faire Unternehmensbesteuerung AGFU fordert fordert grundlegende Korrekturen und Mindeststeuersätze bei der Unternehmensbesteuerung. Wie genau, legt die AGFU in ihrer ausführlichen Vernehmlassung zur Unternehmenssteuerreform III dar. Die AFGU... weiterlesen

Dossier zum Denknetz

erschienen in: VPOD-Magazin November 2014

Anlässlich des Denknetz-Jubliäums hat das Magazin der Gewerkschaft VPOD ein Dossier erstellt, das allen Interessierten einen guten Einblick in die Arbeit des Denknetz ermöglicht. Das Dossier enthält u.a. auch ein längeres Interview mit Ruth Gurny, Denknetz-Präsidentin und Beat Ringger,... weiterlesen

Heraus aus der Sackgasse!

Argumente für eine grundlegende Neuausrichtung der Sozialhilfe

Die Denknetz-Fachgruppe Sozialpolitik hat ein Working Paper verfasst zur Lage der Sozialhilfe, die neuerdings wieder verstärkt unter Beschuss genommen wird und die gerade deshalb aus der Defensive herausfinden muss.... weiterlesen

Für eine offene und solidarische Schweiz

Nach der Annahme der SVP-Kontingentierungsinitiative vom 9.2.2014

Eine Gruppe von acht Personen hat eine Grundsatzerklärung verfasst, in der sie sich mit der Annahme der SVP-Kontingentierungsinitiative befasst. Der Impuls dazu stammt aus dem Umfeld des Denknetzes; es handelt sich... weiterlesen

Bildungspolitik

Memorandum der Denknetz-Fachgruppe Bildungspolitik

Der Lehrplan 21 verfehlt sein Ziel, nämlich den Lehrstoff der Volksschule zu harmonisieren. Hingegen huldigt er einer Kompetenz-Ideologie und fördert einen Test- und Kontrollglauben, der zu einer Umkrempelung der Volksschule nach angelsächsischem Vorbild... weiterlesen

Über uns

 

Anfang 2004 riefen – nach Vorbereitung durch eine Initiativgruppe – zwölf Personen aus Wissenschaft, sozialen Bewegungen und  Politik zur Gründung eines Denknetzes auf. Heute - gut 10 Jahre später - hat das Denknetz über 1000 Mitglieder und 70 Personen, die in Fachgruppen  die Inhalte des Denknetz erarbeiten. Erfahren Sie... weiterlesen

Seiten

Newsfeed der Startseite abonnieren