Sie sind hier

Medien

Hier finden Medienschaffende Material zu unseren Kampagnen, Veröffentlichungen und Veranstaltungen

 

Medienmitteilung und Einladung zum Medienapéro: Denknetz feiert 10-jähriges Jubiläum 

-->version francais

 

2014 feiert der sozialkritische Thinktank Denknetz sein 10-jähriges Jubiläum, unter anderem mit zwei Jubiläumspublikationen:
    Das Buch mit dem Titel Die überflüssige Schweizwarnt davor, dass unser Land zwischen Marktradikalismus und Fremdenfeindlichkeit zerrieben wird (Beilage).
    Das Denknetz-Jubiläums-Jahrbuch erscheint Mitte Oktober, setzt sich mit den Bedingungen des gesellschaftlichen und politischen Denkens auseinander und trägt den Titel Zur Kritik des kritischen Denkens.
 
Am 29. November 2014 feiert das Denknetz sein zehnjähriges Bestehen mit einem grossen Fest im Zürcher Volkshaus, unter anderem mit Colin Crouch(Postdemokratie, Jenseits des Neoliberalismus), der Frauenband Les Reines Prochaines und den Wortkünstlern vonBern ist überall.
 
Wir freuen uns, wenn sie über unsere Tätigkeit berichten und das beiliegende Buch in ihrem Medium besprechen.
 
Anlässlich des Jubiläums organisiert das Denknetz einen

Medienapéro

Donnerstag, 2. Oktober 2014 17:00 Uhr Hotel Bern, Zeughausgasse 9, Bern
mit dem Denknetz-Mitbegründer Ueli Mäder, Professor für Soziologie an der Uni Basel, sowie mit Ruth Gurny, Denknetz-Präsidentin und Beat Ringger,geschäftsleitender Sekretär.

Wir bitten Sie um eine kurze Anmeldung per E-Mail an apero@denknetz.ch.

Medienrohstoff:

Denknetz feiert 10-jähriges Jubiläum

Denknetz-Steckbrief

Denknetz-Streitschrift 'Die überflüssige Schweiz'

Flyer zum Denknetz-Jubiläumsfest

Flyer zur Buchvernissage 'Kritik des kritischen Denkens'