Sie sind hier

  • Zurück zur Realität in der Gesundheitsforschung

    Michel Romanens in Jahrbuch Denknetz 2014: Kritik des kritischen Denkens

    Download

  • Reformagenda für eine soziale Gesundheitspolitik

    Thesen der Denknetz-Fachgruppe, Oktober 2005

    Die Schweiz steht vor richtungsweisenden Entscheiden in der Gesundheitspolitik. Bürgerliche Parteien und PolitikerInnen fordern mehr Markt, eine bessere Position für Privatspitäler, Managed Care und mehr Macht für die Krankenkassen. Dies würde gemäss der ExpertInnengruppe des Denknetzes zu einer schleichenden Amerikanisierung der Gesundheitsversorgung führen: Zweiklassenmedizin, Teuerungsschub, zunehmende... weiterlesen

 abonnieren